Kann diesbezüglich durchaus bedingter Vorsatz angenommen werden

posted on Nov 04, 2015| tags: Laserpointer

Wir haben Laminat, da sollte das eigentlich kein Problem sein, aber ich denke, dass z.B. auch Fenster, Bilder, Glasvasen etc. die Laserpointer reflektieren und im Eifer des Gefechts kann sowas leicht passieren denke ich.

Wir haben ebenfalls einen Laserpointer 10000mw Blau, und er dient allabendlich dem Fitnesstraining meiner Drei. Sie flitzen wie wild hinter dem roten Punkt her, und ich denke für reine Wohnungskatzen ist es gut sich mal richtig auszutoben. Mein Colja flitzt immer sofort zu der Schublade in der der Pointer liegt, wenn ich komme, und erst nach ausgiebiger Rennrunde sind alle zum Spielen bereit.

Und selbst wenn 1mW Laserpointer Grün jemanden nicht direkt erblinden lassen, können sie das Auge schwer schädigen. Ich würde jedenfalls nicht das Augenlicht meiner Katze riskieren wollen. Es reichen ja teilweise schon Reflektionen für eine Schädigung aus!

Wenn man so einen kleinen, "billigen" Laserzielvorrichtung vewendet, der eher einer Taschenlampe entspricht, ist da

[]